Leckere Schlangen am Spiel mit gefährlichem Maul mit scharfer Zunge und brennenden Augen!

Zutaten

  • Pizzateig
  • Schaschlikspieße
  • Pfefferkörner
  • getrocknete Peperoncini

schlangen am spieß 2
Den Pizzateig 15 Min. bei Raumtemperatur liegen lassen. Den Teig in 5 bis 8 gleich große Stücke schneiden. Am leichtesten ist es, wenn der Teig noch nicht ausgerollt ist. Danach das abgeschnittene Stück der Länge nach ausrollen und zu einer runden Schlange rollen. Die getrocknete Peperoncini teilen und je eine Hälfte auf die spitze Seite des Schaschlikspießes stecken. Jetzt eines der Enden des Teiges so um die Peperoncini wickeln, dass es wie ein Kopf aussieht. Zwei Pfefferkörner als Augen hinein stechen. Zum Schluss den Teig um den Spieß winden.

schlangen am spieß 3
Die Schlangen am besten auf eine Auflaufform legen, damit die Unterseite genauso knusprig werden kann.

Bei 200° 10min. Backen oder je nach beliebigem gewünschten Bräunungsgrad.

schlangen am spieß 4
Diese knusprigen Schlangen können auch mit Salz, Sesam, Mohn, anderen Getreidekörnern oder Käse dekoriert und dann gebacken werden.